Der Edle Qur'an » Deutsch » Sura al-Mursalat (Die Entsandten)

Deutsch

Sura al-Mursalat (Die Entsandten) - Verse Anzahl 50
وَالْمُرْسَلَاتِ عُرْفًا ( 1 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 1
Bei denen, die nacheinander wie eine Mähne gesandt werden
فَالْعَاصِفَاتِ عَصْفًا ( 2 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 2
Und die im Sturm daherstürmen,
وَالنَّاشِرَاتِ نَشْرًا ( 3 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 3
Bei denen, die offen ausbreiten
فَالْفَارِقَاتِ فَرْقًا ( 4 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 4
Und die deutlich unterscheiden,
فَالْمُلْقِيَاتِ ذِكْرًا ( 5 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 5
Und die eine Ermahnung überbringen,
عُذْرًا أَوْ نُذْرًا ( 6 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 6
Als Entschuldigung oder als Warnung!
إِنَّمَا تُوعَدُونَ لَوَاقِعٌ ( 7 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 7
Was euch angedroht wird, wird gewiß eintreffen.
فَإِذَا النُّجُومُ طُمِسَتْ ( 8 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 8
Wenn die Sterne ausgewischt werden,
وَإِذَا السَّمَاءُ فُرِجَتْ ( 9 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 9
Und wenn der Himmel Risse aufweist,
وَإِذَا الْجِبَالُ نُسِفَتْ ( 10 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 10
Und wenn die Berge (in den Wind) gestreut werden,
وَإِذَا الرُّسُلُ أُقِّتَتْ ( 11 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 11
Und wenn für die Gesandten der Termin festgelegt wird.
لِأَيِّ يَوْمٍ أُجِّلَتْ ( 12 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 12
Auf was für einen Tag wird die Frist gesetzt?
لِيَوْمِ الْفَصْلِ ( 13 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 13
Für den Tag der Scheidung.
وَمَا أَدْرَاكَ مَا يَوْمُ الْفَصْلِ ( 14 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 14
Woher sollst du wissen, was der Tag der Scheidung ist?
وَيْلٌ يَوْمَئِذٍ لِّلْمُكَذِّبِينَ ( 15 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 15
Wehe an jenem Tag denen, die (die Botschaft) für Lüge erklären!
أَلَمْ نُهْلِكِ الْأَوَّلِينَ ( 16 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 16
Haben Wir nicht die Früheren verderben lassen?
ثُمَّ نُتْبِعُهُمُ الْآخِرِينَ ( 17 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 17
Dann lassen Wir ihnen die Späteren folgen.
كَذَٰلِكَ نَفْعَلُ بِالْمُجْرِمِينَ ( 18 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 18
So handeln Wir an den Übeltätern.
وَيْلٌ يَوْمَئِذٍ لِّلْمُكَذِّبِينَ ( 19 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 19
Wehe an jenem Tag denen, die (die Botschaft) für Lüge erklären!
أَلَمْ نَخْلُقكُّم مِّن مَّاءٍ مَّهِينٍ ( 20 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 20
Haben Wir euch nicht aus verächtlichem Wasser erschaffen,
فَجَعَلْنَاهُ فِي قَرَارٍ مَّكِينٍ ( 21 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 21
Das Wir in einen festen Aufenthaltsort gelegt haben,
إِلَىٰ قَدَرٍ مَّعْلُومٍ ( 22 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 22
Bis zu einer bekannten Frist?
فَقَدَرْنَا فَنِعْمَ الْقَادِرُونَ ( 23 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 23
Wir haben sie bemessen. Wie trefflich setzen Wir das Maß fest!
وَيْلٌ يَوْمَئِذٍ لِّلْمُكَذِّبِينَ ( 24 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 24
Wehe an jenem Tag denen, die (die Botschaft) für Lüge erklären!
أَلَمْ نَجْعَلِ الْأَرْضَ كِفَاتًا ( 25 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 25
Haben Wir nicht die Erde gemacht, zu sammeln
أَحْيَاءً وَأَمْوَاتًا ( 26 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 26
Die Lebenden und die Toten,
وَجَعَلْنَا فِيهَا رَوَاسِيَ شَامِخَاتٍ وَأَسْقَيْنَاكُم مَّاءً فُرَاتًا ( 27 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 27
Und auf ihr festgegründete, hochragende (Berge) gemacht und euch erfrischendes Wasser zu trinken gegeben?
وَيْلٌ يَوْمَئِذٍ لِّلْمُكَذِّبِينَ ( 28 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 28
Wehe an jenem Tag denen, die (die Botschaft) für Lüge erklären!
انطَلِقُوا إِلَىٰ مَا كُنتُم بِهِ تُكَذِّبُونَ ( 29 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 29
- «Begebt euch zu dem, was ihr immer wieder für Lüge erklärt habt,
انطَلِقُوا إِلَىٰ ظِلٍّ ذِي ثَلَاثِ شُعَبٍ ( 30 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 30
Begebt euch in einen Schatten mit drei Verzweigungen,
لَّا ظَلِيلٍ وَلَا يُغْنِي مِنَ اللَّهَبِ ( 31 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 31
Der keinen (wirklichen) Schatten spendet und auch nicht vor den Flammen schützt.»
إِنَّهَا تَرْمِي بِشَرَرٍ كَالْقَصْرِ ( 32 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 32
Sie sprüht Funken (hoch) wie ein Schloß,
كَأَنَّهُ جِمَالَتٌ صُفْرٌ ( 33 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 33
Als wären sie gelbe Kamele.
وَيْلٌ يَوْمَئِذٍ لِّلْمُكَذِّبِينَ ( 34 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 34
Wehe an jenem Tag denen, die (die Botschaft) für Lüge erklären!,
هَٰذَا يَوْمُ لَا يَنطِقُونَ ( 35 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 35
Das ist der Tag, an dem sie nicht reden
وَلَا يُؤْذَنُ لَهُمْ فَيَعْتَذِرُونَ ( 36 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 36
Und ihnen nicht erlaubt wird, Entschuldigungen vorzubringen.
وَيْلٌ يَوْمَئِذٍ لِّلْمُكَذِّبِينَ ( 37 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 37
Wehe an jenem Tag denen, die (die Botschaft) für Lüge erklären!
هَٰذَا يَوْمُ الْفَصْلِ ۖ جَمَعْنَاكُمْ وَالْأَوَّلِينَ ( 38 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 38
- «Das ist der Tag der Scheidung. Wir haben euch zu den Früheren versammelt.
فَإِن كَانَ لَكُمْ كَيْدٌ فَكِيدُونِ ( 39 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 39
Wenn ihr nun eine List habt, so führt sie gegen Mich aus.»
وَيْلٌ يَوْمَئِذٍ لِّلْمُكَذِّبِينَ ( 40 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 40
Wehe an jenem Tag denen, die (die Botschaft) für Lüge erklären!
إِنَّ الْمُتَّقِينَ فِي ظِلَالٍ وَعُيُونٍ ( 41 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 41
Die Gottesfürchtigen befinden sich inmitten von Schatten und Quellen,
وَفَوَاكِهَ مِمَّا يَشْتَهُونَ ( 42 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 42
Und Früchten von dem, was sie begehren.
كُلُوا وَاشْرَبُوا هَنِيئًا بِمَا كُنتُمْ تَعْمَلُونَ ( 43 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 43
- «Eßt und trinkt zu eurem Wohl (als Entlohnung) für das, was ihr zu tun pflegtet.»
إِنَّا كَذَٰلِكَ نَجْزِي الْمُحْسِنِينَ ( 44 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 44
So lohnen Wir den Rechtschaffenen.
وَيْلٌ يَوْمَئِذٍ لِّلْمُكَذِّبِينَ ( 45 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 45
Wehe an jenem Tag denen, die (die Botschaft) für Lüge erklären!
كُلُوا وَتَمَتَّعُوا قَلِيلًا إِنَّكُم مُّجْرِمُونَ ( 46 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 46
Eßt und genießt ein wenig, ihr seid Übeltäter.
وَيْلٌ يَوْمَئِذٍ لِّلْمُكَذِّبِينَ ( 47 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 47
Wehe an jenem Tag denen, die (die Botschaft) für Lüge erklären!
وَإِذَا قِيلَ لَهُمُ ارْكَعُوا لَا يَرْكَعُونَ ( 48 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 48
Und wenn zu ihnen gesprochen wird: «Verneigt euch», verneigen sie sich nicht.
وَيْلٌ يَوْمَئِذٍ لِّلْمُكَذِّبِينَ ( 49 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 49
Wehe an jenem Tag denen, die (die Botschaft) für Lüge erklären!
فَبِأَيِّ حَدِيثٍ بَعْدَهُ يُؤْمِنُونَ ( 50 ) al-Mursalat (Die Entsandten) - Ayaa 50
An welche Botschaft nach dieser wollen sie denn sonst glauben?

Random Books

  • Das Buch des FastensFür das Fasten gibt es Bedingungen, Verpflichtungen, Verhaltensweisen und erwünschte Dinge, die der Fastende kennen sollte. Dieses Buch behandelt viele dieser Dinge im Detail.

    Autor : Usama Ayyub

    Rezensenten : Farouk Abu Anas

    Source : http://www.islamhouse.com/p/174688

    Download :Das Buch des FastensDas Buch des Fastens

  • Zeitgenössische Physiker und die Existenz GottesEine kritische islamische Bewertung der Ideen mancher zeitgenössischer Physiker: 1.Teil: Die Ewigkeit des Universums und die Vergänglichkeit der Materie und die Bedeutung des Urknalls. 2.Teil: Verschiedene Hypothesen dafür, welches die Ursachen für Wesen oder Ereignisse sein könnten. 3.Teil: Die einzige Schlussfolgerung der Reihe von Ursachen ist, dass es eine ultimative und externe Ursache gibt, die zu all den anderen führt.

    Autor : Ja'far Sheikh Idris

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    herausgegeben von : Kooperatives Büro für die Da'wa-Arbei unter Ausländern in Rabwah/ Riyadh (Saudi-Arabien)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/249533

    Download :Zeitgenössische Physiker und die Existenz GottesZeitgenössische Physiker und die Existenz Gottes

  • Über die Wichtigkeit und Vorzüge des TauhidÜber die Wichtigkeit und Vorzüge des Tauhid [Aus Kitabu-t-Tauhid mit Anmerkungen von Sami Strauch] : Der Tauhid, also der Monotheismus, ist das Fundament auf dem der Islam basiert. Und wenn wir versuchen den Qur'an zu verstehen, wird uns klar, dass es keine Sura gibt in der der Tauhid keine Erwähnung findet. Deshalb ist es besonders wichtig mehr über den Tauhid und sein Gegenstück zu wissen.

    Autor : Muhammad ibn Abdil-wahhab

    Rezensenten : Farouk Abu Anas

    herausgegeben von : http://www.salaf.de

    Source : http://www.islamhouse.com/p/177703

    Download :Über die Wichtigkeit und Vorzüge des TauhidÜber die Wichtigkeit und Vorzüge des Tauhid

  • Ein kurzer illustrierter Wegweiser um den Islam zu verstehenDas Buch " Ein kurzer illustrierter Wegweiser um den Islam zu verstehen " behandelt im Speziellen die wissenschaftlichen Wunder im Islam. Außerdem geht es auf das islamische Verständnis ein und wie sich dieses auf die Individuen und die Gesellschaft auswirkt. Darüberhinaus stellt es die Vorteile dar, welche der Islam dir, als das Gesetz des Islams anwendender Muslim, bietet. Dieses Buch ist nach der Übersetzung der Bedeutungen des Edlen Quran das Buch, welches einem Nicht-Muslim nahegelegt wird. Es ist kein Buch welchen nur am Bildschirm gelesen werden sollte. Vielmehr ist dies ein Buch, welches speziell für den Druck vorbereitet wurde. Falls Sie also daran denken dieses Buch zu drucken, dann laden sie sich bitte die Ordner herunter, welche in den Anhängen vorhande sind. Und nach dem Dank an Allah, bedanken wir uns beim Autor, welcher uns dieses Buch in allen ihm verfügbaren Sprachen überreichte.

    Autor : Ibrahim Abu Harb

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    herausgegeben von : Bibliothek Dar as-Salam

    Source : http://www.islamhouse.com/p/142678

    Download :Ein kurzer illustrierter Wegweiser um den Islam zu verstehenEin kurzer illustrierter Wegweiser um den Islam zu verstehen

  • Der Islam - Eine EinführungIch bitte jeden, der dieses Buch liest, ausdrücklich darum, sich während seiner Lektüre hier von seinen religiösen Empfindungen und gedanklichen Vorstellungen möglichst zu befreien, damit er in der Art desjenigen lesen kann, der das Rechte erreichen und erkennen will. Er möge hier jene Lektüre unternehmen, die mit der Vernunft, nicht mit den Emotionen vollzogen wird, weil diese Emotionen der Vernunft keinen Raum geben.

    Autor : Abdur Rahman ibn Abdul-Karim Al-Sheha

    Source : http://www.islamhouse.com/p/335016

    Download :Der Islam - Eine EinführungDer Islam - Eine Einführung

Choose language

Choose Sura

Random Books

Choose tafseer

Participate

Bookmark and Share