Der Edle Qur'an » Deutsch » Sura al-Fajr (Die Morgendämmerung)

Deutsch

Sura al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Verse Anzahl 30
وَالْفَجْرِ ( 1 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 1
Bei der Morgenröte
وَلَيَالٍ عَشْرٍ ( 2 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 2
Und den zehn Nächten,
وَالشَّفْعِ وَالْوَتْرِ ( 3 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 3
Und der geraden und der ungeraden (Zahl),
وَاللَّيْلِ إِذَا يَسْرِ ( 4 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 4
Und der Nacht, wenn sie dahingeht!
هَلْ فِي ذَٰلِكَ قَسَمٌ لِّذِي حِجْرٍ ( 5 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 5
Ist darin wohl ein (ausreichender) Schwur für den, der Verstand hat?
أَلَمْ تَرَ كَيْفَ فَعَلَ رَبُّكَ بِعَادٍ ( 6 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 6
Hast du nicht gesehen, wie dein Herr an den Aad gehandelt hat,
إِرَمَ ذَاتِ الْعِمَادِ ( 7 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 7
(der Stadt) Iram, berühmt für ihre Säulen,
الَّتِي لَمْ يُخْلَقْ مِثْلُهَا فِي الْبِلَادِ ( 8 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 8
Dergleichen nicht erschaffen wurde in den Ländern?
وَثَمُودَ الَّذِينَ جَابُوا الصَّخْرَ بِالْوَادِ ( 9 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 9
Und an den Thamud, die im Tal die Felsen aushauten?
وَفِرْعَوْنَ ذِي الْأَوْتَادِ ( 10 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 10
Und an Pharao, dem Besitzer der Pfähle?
الَّذِينَ طَغَوْا فِي الْبِلَادِ ( 11 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 11
Sie zeigten im Land ein Übermaß an Frevel
فَأَكْثَرُوا فِيهَا الْفَسَادَ ( 12 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 12
Und stifteten darin viel Unheil.
فَصَبَّ عَلَيْهِمْ رَبُّكَ سَوْطَ عَذَابٍ ( 13 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 13
Da ließ dein Herr auf sie die Geißel einer (schlimmen) Pein fallen.
إِنَّ رَبَّكَ لَبِالْمِرْصَادِ ( 14 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 14
Dein Herr liegt auf der Lauer.
فَأَمَّا الْإِنسَانُ إِذَا مَا ابْتَلَاهُ رَبُّهُ فَأَكْرَمَهُ وَنَعَّمَهُ فَيَقُولُ رَبِّي أَكْرَمَنِ ( 15 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 15
Aber der Mensch, wenn sein Herr ihn prüft und großzügig behandelt und ihm ein angenehmes Leben schenkt, sagt: «Mein Herr behandelt mich großzügig.»
وَأَمَّا إِذَا مَا ابْتَلَاهُ فَقَدَرَ عَلَيْهِ رِزْقَهُ فَيَقُولُ رَبِّي أَهَانَنِ ( 16 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 16
Wenn Er ihn aber prüft und ihm seinen Lebensunterhalt bemessen zuteilt, sagt er: «Mein Herr läßt mich Schmach erleiden.»
كَلَّا ۖ بَل لَّا تُكْرِمُونَ الْيَتِيمَ ( 17 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 17
Aber nein, ihr behandelt die Waise nicht großzügig,
وَلَا تَحَاضُّونَ عَلَىٰ طَعَامِ الْمِسْكِينِ ( 18 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 18
Und ihr haltet nicht zur Speisung des Bedürftigen an.
وَتَأْكُلُونَ التُّرَاثَ أَكْلًا لَّمًّا ( 19 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 19
Ihr verzehrt das Erbe ohne Unterschied.
وَتُحِبُّونَ الْمَالَ حُبًّا جَمًّا ( 20 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 20
Und ihr hegt für den Besitz eine allzu große Liebe.
كَلَّا إِذَا دُكَّتِ الْأَرْضُ دَكًّا دَكًّا ( 21 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 21
Nein, wenn die Erde ganz zu Staub gemacht wird
وَجَاءَ رَبُّكَ وَالْمَلَكُ صَفًّا صَفًّا ( 22 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 22
Und dein Herr kommt, und die Engel in Reihen, die eine hinter der anderen,
وَجِيءَ يَوْمَئِذٍ بِجَهَنَّمَ ۚ يَوْمَئِذٍ يَتَذَكَّرُ الْإِنسَانُ وَأَنَّىٰ لَهُ الذِّكْرَىٰ ( 23 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 23
Und die Hölle an jenem Tag herbeigebracht wird, an jenem Tag wird der Mensch es bedenken. Was soll ihm aber dann das Bedenken?
يَقُولُ يَا لَيْتَنِي قَدَّمْتُ لِحَيَاتِي ( 24 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 24
Er sagt: «O hätte ich doch für mein Leben (hier) etwas vorausgeschickt!»
فَيَوْمَئِذٍ لَّا يُعَذِّبُ عَذَابَهُ أَحَدٌ ( 25 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 25
Niemand kann an jenem Tag peinigen, so wie Er peinigt,
وَلَا يُوثِقُ وَثَاقَهُ أَحَدٌ ( 26 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 26
Und niemand kann fesseln, so wie Er fesselt.
يَا أَيَّتُهَا النَّفْسُ الْمُطْمَئِنَّةُ ( 27 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 27
- O du Seele, die du Ruhe gefunden hast,
ارْجِعِي إِلَىٰ رَبِّكِ رَاضِيَةً مَّرْضِيَّةً ( 28 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 28
Kehre zu deinem Herrn zufrieden und von seinem Wohlgefallen begleitet zurück.
فَادْخُلِي فِي عِبَادِي ( 29 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 29
Tritt in die Reihen meiner Diener ein,
وَادْخُلِي جَنَّتِي ( 30 ) al-Fajr (Die Morgendämmerung) - Ayaa 30
Und tritt ein in mein Paradies.

Random Books

  • Die drei PrinzipienWisse, Allah erbarme dich deiner, dass wir folgende Ziele anstreben müssen: 1. Das Wissen; und zwar ist damit gemeint, die Erkenntnis von Allah, die Kenntnis von Seinem Gesandten und die Kenntnis der Religion anhand von Beweisen. 2. Das Handeln danach, 3. Das Aufrufen dazu, 4. Das Ertragen von Leid, das als Folge der Versuche zur Ausbreitung dieses Wissens entstehen könnte.

    Autor : Muhammad ibn Abdil-wahhab

    Übersetzer : Muhammad Saifud-Diin Siftisi - Muhammad Saifu-Din Siftisi

    Source : http://www.islamhouse.com/p/220

    Download :Die drei PrinzipienDie drei Prinzipien

  • Die Nachtreise und die HimmelfahrtDer Anfang der Nachtreise und ein paar Einzelheiten über das frühe Leben des Propheten Muhammad, Gottes Segen und Frieden seien auf ihm. Der Prophet Muhammad erreicht die Masjid al-Aqsa und trifft einige der früheren Propheten Gottes. Die Reise des Propheten Muhammad durch die Himmel. Der Prophet Muhammad trifft den Propheten Abraham und wird Zeuge des Reiches, wo die Engel sich am dichtesten im Gottesdienst drängen. In der Gegenwart des Herrn erhält Muhammad den Befehl, fünf Gebete täglich zu verrichten. Dieses großartige Wunder und diese Ehre wurde zu einer Gelegenheit für die Ungläubigen, den Islam anzugreifen und auch zu einer Prüfung für die Muslime.

    Autor : Aischa Satasi

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    herausgegeben von : Kooperatives Büro für die Da'wa-Arbei unter Ausländern in Rabwah/ Riyadh (Saudi-Arabien)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/351713

    Download :Die Nachtreise und die HimmelfahrtDie Nachtreise und die Himmelfahrt

  • Der Glaube der Ahl-us-Sunnah ual-Jama’ah bezüglich der SahabaDieses Buch verdeutlicht die Stellung der Sahaba, Allahs Wohlgefallen auf ihnen allen, anhand Beweisen aus dem Qur'an und der authentischen Sunna des Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm.

    Autor : Abdulmuhsin ibn Hamad al-Abbad al-Badr

    Rezensenten : Farouk Abu Anas

    Übersetzer : Abu Imran Murad Nail at-Turki

    herausgegeben von : http://www.al-islaam.de

    Source : http://www.islamhouse.com/p/168894

    Download :Der Glaube der Ahl-us-Sunnah ual-Jama’ah bezüglich der SahabaDer Glaube der Ahl-us-Sunnah ual-Jama’ah bezüglich der Sahaba

  • Aus Liebe zu Jesus Muslim gewordenIn diesem Buch erzählt der Autor, wie Jesus, Allahs Frieden auf ihm, den Ausschlag gegeben hat Muslim zu werden und wie der Islam sein Leben und das Leben anderer beeinflusst hat. Zum Abschluss werden Verse aus dem Qur’an und der Bibel verglichen.

    Autor : Simon Alfredo Caraballo

    Source : http://www.islamhouse.com/p/370709

    Download :Aus Liebe zu Jesus Muslim geworden

  • Der Anfang und das EndeDer Autor erläutert in diesem Buch, wie Allah die Schöpfung begann und wie diese Welt enden wird. Darüberhinaus erklärt er einige Beweise für die Existenz Allahs und die Verwirrung der Nichtmuslime bezüglich des Anfangs der Welt, die sich in ihren vielen aufgestellten und widerlegten Theorien widerspiegelt.

    Autor : Abdur Rahman ibn Abdul-Karim Al-Sheha

    Rezensenten : Ahmad 'Atia - Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    Übersetzer : Dawud Mitterhuber

    Source : http://www.islamhouse.com/p/260180

    Download :Der Anfang und das EndeDer Anfang und das Ende

Choose language

Choose Sura

Random Books

Choose tafseer

Participate

Bookmark and Share